TB Logo
Deutsch | English | 中文

Team Bergstrasse vor dem Bundesligafinale in Berlin am 2. und 3. Oktober - Platz 6 in der Teamwertung soll verteidigt werden

Der in Neckarwestheim zurückerkämpfte 6. Platz in der Gesamtteamwertung soll beim Bundesligaabschluss verteidigt werden. Damit würde die Mannschaft aus Weinheim zum dritten mal in Folge die Bundesliga als bestes Amateurteam beenden. Berlin ist das 10. Bundesligarennen am Ende einer langen Saison, die für Team Bergstrasse Mitte März begann. Die Bahnspezialisten sind noch einmal gefragt, um die notwendigen Punkte einzufahren. Mit einem Vorsprung von 4 Punkten auf Platz 7 geht Team Bergstrasse in die Wettbewerbe. Acht Rennen an zwei Tagen stehen für die Fahrer auf dem Programm. Am Samstag finden das Rundenrekordfahren, Scratch, das Punktefahren und die Mannschaftsverfolgung statt. Sonntags die Einerverfolgung, Scratch, Ausscheidungsfahren und Madison. Am Sonntag um 15 Uhr steht fest, ob Team Bergstrasse auch im dritten Jahr hintereinander den Platz des besten Amateurteams in der Bundesliga belegt. Fahrer und Betreuer gehen optimistisch in den letzten Bundesligawettkampf und freuen sich auf ein spannendes Saisonfinale.